DAS BLAUE MEER

das_blaue_meer

 

Jedes Jahr werden in den Meeren etwa 80 Millionen Tonnen Fisch gefangen. Der einst unerschöpflich erscheinende natürliche Reichtum der Weltmeere ist hierdurch gefährdet: 90 Prozent aller Fischbestände sind vollständig oder übermäßig ausgebeutet; fast ein Drittel sind akut gefährdet. Die Überfischung gefährdet nicht nur eine gesunde und für viele arme Menschen unverzichtbare Nahrungsquelle, sie hat auch unabsehbare Folgen für die Ökosysteme der Meere.

Der Wolf symbolisiert Grausamkeit, Schläue und die Gier.